Pfalzcast

So klingt die Pfalz

Bonus: Rudolf Post – Pfälzer Dialekt

Im März setzen wir uns mit dem Thema Dialekt auseinander. Wo kommt der her, warum klingt der in der einen Ecke der Pfalz anders als in der anderen und ist das eigentlich gut, wenn Kinder mit Dialekt aufwachsen?

Ein paar Antworten hat uns Dialektexperte Rudolf Post gegeben. Unter anderem hat er uns verraten, was sein liebstes Wort „uff pälzisch“ ist.

Hier reinhören:

Das ganze Interview mit Rudolf Post kannst du hier hören:

Darum geht es im Interview:
welche Domain Rudolf Post hat und warum das viel über den pfälzer Dialekt sagt | wie es dazu kam, dass Rudolf Post sich beruflich mit dem (pfälzischen) Dialekt beschäftigt | Inhalt und Entstehung des Wörterbuchs der pfälzischen Sprache |
Binnengrenzen des Pfälzischen – warum ein und dieselbe Sache in verschiedenen Teilen der Pfalz unterschiedliche Bezeichnungen hat | Eingrenzung des Pfälzischen – wer spricht überhaupt Pfälzisch? | zur Beliebtheit von Dialekten | Mundartdichterwettstreit | Herkunft des Pfälzischen und Entlehnungen aus anderen Sprachen | Prognosen zur Entwicklung des Pfälzischen – wird der Dialekt aussterben? | warum Kinder auch Dialekt lernen sollten | Siedlungsmundarten und Sprachinseln (Pfälzisch in Bayern, Osteuropa und Pennsylvania) |

zum Nachlesen über den pfälzischen Dialekt: Post, Rudolf: Pfälzisch. Einführung in eine Sprachlandschaft. Pfälzische Verlagsanstalt, Landau/Pfalz. 2. aktualisierte und erweiterte Aufl. 1992. ISBN 3-87629-183-6

mehr über die Pfälzer Mundart im Vielpfalz-Magazin

Und wer jetzt schon mehr über Pfälzer Dialekt und Mundart erfahren will, wird im aktuellen VielPfalz-Magazin fündig.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 Pfalzcast